Let The Good Times Run
- Ka...was!? -


unkel wars wieder mal, als sich die Korona des Night-Race-Jahres 2007 in Heddernheim trafen um gemeinsam zum Startpunkt zu reisen. Die Mannschaft: Daniel und Gabriel (der überrascht an dem Abend erfuhr, dass es ums Joggen, nicht ums wandern ging...) und die bewährte Streckenbegleiterin, Cheerleader und Motivationsmaschine Sonja. Nach ein paar warmen Worten gings los nach Sankt Bad Offebach. Uns erwartete schon die Bogside-Crew und diesmal bekamen wir auch eine Runde spendiert (Danke, Rainer!)

Es gab wieder wundervollen Irish Stew und unser Turnbeutelvergesser winkte beständig Nachschub an Stew und Brot bei - denn leerer Bauch läuft nicht gern! Natürlich war auch das schwarze Gesöff fester Bestandteil des Abends und die leeren Gläser stapelten sich trophäengleich auf dem Tisch.

Sláinte!



postmaster@sheepyhollow.de